Bei aktiven Fragebögen kann man so einiges falsch machen. Dies kann die Auswertung verfälschen. Daher sollten, die hier aufgezählten, No-Goes möglichst vermieden werden. 

Das sollten Sie bei einem aktiven Fragebogen auf jeden Fall vermeiden:

  • Eine Frage in einem aktiven Fragebogen löschen

Wenn Sie eine Frage in Ihrem aktiven Fragebogen nicht nutzen möchten, sollten Sie die Frage lieber ausblenden, anstatt sie zu löschen! 

Gehe Sie dazu auf die Frage die Sie ausblenden möchten. Nun klicken Sie dazu auf das Bearbeiten Symbol.

Scrollen Sie dann unter Frageelement bearbeiten nach unten bis Ausgeblendet erscheint und setzen Sie ein Häkchen in das leere Feld daneben.

  • Den Sinn von Fragen in einem aktiven Fragebogen ändern

In einem aktiven Fragebogen sollten Sie nicht den kompletten Sinn der Fragen ändern, da es die Auswertung verfälscht.
Beispielsweise ändern Sie die Frage "Waren Sie mit Ihrem Einkauf bei uns zufrieden?" in "Wie war das Wetter heute?" um, so ändert sich der komplette Sinn der Frage und die bereits gesammelten Feedbacks, können in der Auswertung nicht mehr richtig zugeordnet werden. Diese werden dann der umgeänderten Frage zugeordnet, obwohl die Zuordnung zu dieser keinen Sinn macht.

In dem ersten Bild sieht man, dass die Frage "Waren Sie mit Ihrem Einkauf bei uns zufrieden?" insgesamt 251 Feedbacks gesammelt hat. Ändert man die Frage nun zu "Wie war das Wetter heute?" um und werden dabei neue Feedbacks abgegeben, so werden die neuen als auch die alten Feedbacks in der Auswertung der umgeänderten Frage zugeordnet. Daher sieht man auf dem zweiten Bild, dass die Frage "Wie war das Wetter heute?" insgesamt 269 Feedbacks hat, obwohl nur 18 Feedbacks zu der Frage gehören.

Wenn Sie aber dennoch eine bereits bestehende Frage ändern möchten, sollten Sie darauf achten, dass Sie nur den Wortlaut der Frage ändern. So lässt sich beispielsweise die Frage "Wie war Ihr Einkauf heute?" zu "Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem heutigen Erlebnis?" ändern, da mein beide Fragen mit den Antwortmöglichkeiten sehr zufrieden, zufrieden und unzufrieden beantworten kann.

Stattdessen sollten Sie lieber eine neue Frage hinzufügen und die alte Frage, wie oben bereits erwähnt, ausblenden. Hierbei wird die Auswertung nicht mehr verfälscht, da zu der neuen Frage noch kein Feedback gesammelt wurde!

  • Wenn man Umfragen miteinander vergleichen möchte, nur eine Umfrage mit dem gleichen Fragebogen verwenden

Wenn Sie Im Reiter Auswertungen mehrere Filialen miteinander vergleichen möchten, sollten Sie vorher folgende Hinweise beachten:

  1. Es sollten mehrere Umfragen angelegt sein.
  2. Die Umfragen sollten mit dem gleichen Fragebogen verknüpft sein.

Sollten Sie eines der beiden Hinweise nicht beachtet haben, so kann es sein, dass der Filialen-Vergleich Ihnen bei der Auswahl des Fragebogens entweder keine oder nur eine Umfragen anzeigt oder Sie alle Feedbacks in einer einzigen Umfrage vorfinden.

Weitere Informationen zur Erstellung von Umfragen und dem Verknüpfen mit Fragebögen finden Sie hier.

Did this answer your question?