Gehen Sie hierfür in den Umfragen-Bereich und klicken Sie bei Ihrer Pulse-Befragung auf "Bearbeiten".

Dadurch öffnet sich das Bearbeitungsfenster, in dem Sie weitere Einstellungen Ihrer Umfrage vornehmen können. 

Dieser Bereich ist weiterhin unterteilt in:

  • Zeitplan
  • Fragen
  • Empfänger

Im "Zeitplan" können Sie festlegen, 

  • ob Ihre Pulse-Befragung wöchentlich oder monatlich durchgeführt werden soll,
  • wie viele Fragen innerhalb eines Zyklus gestellt werden sollen; Sie können zwischen Minimum 6 und Maximum 12 Fragen wählen,
  • in welchem Zeitraum innerhalb eines Zyklus die Umfrage stattfinden soll; für den wöchentlichen Pulse von Montag bis Sonntag und für einen monatlichen Pulse von Tag 1 bis Tag 28.

Das System zeigt Ihnen immer den aktuellen Stand Ihrer vorgenommen Einstellungen an. Diese finden Sie im Kasten rechts:

Nach den getätigten Änderungen "Speichern" nicht vergessen!

Im Bereich "Fragen" finden Sie den gesamten Fragekatalog der Pulse-Befragung, der sich aus insgesamt 45 Fragen zusammensetzt.

Entscheiden Sie selbst, welche Fragen Sie in Ihrer Pulse-Befragung stellen möchten bzw. welche Fragen Sie deaktivieren möchten.

Betätigen Sie hierfür den Reglern auf der rechten Seite. Ist dieser grau, wird die entsprechende Frage nicht angezeigt, ist der Regler grün, erscheint die Frage in der Pulse-Befragung. 

Über die Vorschau-Funktion (oben rechts) sehen Sie die Fragen, die in der aktuellen Befragungsperiode vorkommen:

Im dritten und letzten Bereich "Empfänger" legen Sie fest, welche Mitarbeiter an Ihrer Pulse-Befragung teilnehmen sollen. Sie können sowohl ganze Gruppen als auch einzelnen Mitarbeiter hinzufügen. 

Um eine ganze Gruppe hinzuzufügen, klicken Sie auf "Alle hinzufügen". Das System zeigt Ihnen hierbei an, wie viele Untergruppen zu einer bestimmten Gruppe existieren, hier sind es 3.

Wenn Sie detailliertere Informationen zu einer einzelnen Gruppe einsehen möchten, klicken Sie auf den "grauen Pfeil".

Daraufhin können Sie die Umfrage auch nur für eine bestimmte Abteilung freischalten, z.B.: "Vertrieb":

Das System informiert Sie auch hierüber zu jeder Zeit, wer sich in der aktuellen Empfänger-Liste befindet und an der Umfrage teilnimmt.

Auch hier "Speichern" nicht vergessen!

Lesen Sie hier nach, wie Sie verschiedene Gruppen anlegen können.

Auch interessant: Wie erstellen Sie neue und eigene Umfragen?

Did this answer your question?